top of page

Fr., 19. Juli

|

Nürnberg

Wochenende mit Hanna Klenk in der Hohen Marter

Vom 19.-21.7. dürfen wir ein besonderes Highlight erleben: Wir werden Hanna Klenk zu Gast haben. Sie hat einen Masterabschluss der Universität Bern in der Archäologie des Vorderen Orients und des Mittelmeeres, ist Mitglied der Arbeitsgruppe Biblische Archäologie.

Wochenende mit Hanna Klenk in der Hohen Marter
Wochenende mit Hanna Klenk in der Hohen Marter

Zeit & Ort

19. Juli 2024, 16:30 – 21. Juli 2024, 15:30

Nürnberg, Aalener Straße 5, 90441 Nürnberg

Über die Veranstaltung

Wochenende mit Hanna Klenk in der Hohen Marter

Vom 19.-21.7. dürfen wir ein besonderes Highlight erleben: Wir werden Hanna Klenk zu Gast haben. Sie hat einen Masterabschluss der Universität Bern in der Archäologie des Vorderen Orients und des Mittelmeeres, ist Mitglied der Arbeitsgruppe Biblische Archäologie (ABA), einer Fachgruppe von Wort und Wissen (https://www.wort-und-wissen.org/fachgruppen/archaeologie-geschichte/), Autorin zahlreicher Artikel des Magazins Faszination Bibel (https://scm-bundes-verlag.ch/medien/lesen/faszination-bibel) und des Buchs „In Israel sprechen die Steine“ (ISBN 978-3-417-26718-1).

Folgendes Programm wird uns erwarten:

Freitag, 19.7.

16.30 Uhr: Expo mit der Ausstellung von Fundstücken aus der Welt der Bibel

19.00 Uhr: Öffentlicher Vortrag „Geschichte oder Geschichten – das Alte Testament“

Samstag, 20.7.

10.30 Uhr: Predigt „Frauen in der frühchristlichen Kirche“ - Neue Funde in Ashdod

Gemeinsames Mittagessen

14.30 Uhr: Schwierige Fragen an die Bibel (Schöpfung, Zahl der Israeliten beim Exodus, Jericho etc.).

19.00 Uhr: Öffentlicher Vortrag „Geschichte oder Geschichten – das Neue Testament“

Sonntag, 21.7.

9.00 Uhr Besuch des Germanischen Nationalmuseums mit Vorbereitung und Führung (nähere Infos werden bei den vorherigen Vorträgen bekannt gegeben)

15.30 Uhr: Pfadfinderstunde „Archäologie praktisch – wie arbeiten Archäologen und was finden sie?“

Das Wochenende eignet sich hervorragend, um Freunde und Gäste einzuladen, die an der Bibel interessiert sind. Den Flyer findet ihr angefügt. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page